This site uses cookies to enhance navigation. If you continue with your visit, you accept the use of cookies and privacy policy. Einverstanden

ONA QX6

GROSSE AUTONOMIE UND VIELSEITIGKEIT

INFORMATIONSANFRAGE

Automatisierung aller Arbeiten mit geringerem Investitionsaufwand.

Mechanischer Aufbau der festen Maschinenstruktur: Große Verfahrwege der X- und Y-Achsen sowie hohe Stabilität.

Dank der Technologie, für Höchstgeschwindigkeitsimpulse können die folgenden Ergebnisse erzielt werden:

  • Optimale Bearbeitungszeiten bei Arbeiten unter schwierigen Spülbedingungen. 
  • Verbesserung der Homogenität der Rauheit auf großen Oberflächen (225 cm², VDI 20).
  • Fertigung von sehr tiefen Schlitzen von höchster Präzision und umfassender Qualitätsgarantie (VDI 20 bis 100 mm).

Generator mit Experten-Erodiersystem BES: 100 % Leistung bei unbeaufsichtigter Fertigung. Minimale Endrauheit: Ra 0,08 µm – 0 VDI.

SAAC-System  (Surface Automatic Adaptative Control) für höchstes Leistungsvermögen des Generators bei Erodiervorgängen, bei denen Elektroden für Progressivflächen zum Einsatz kommen (insbesondere Elektroden, die über eine geringe Startoberfläche verfügen).

CNC-STEUERUNG FÜR BIS ZU 8 ACHSEN: Die CNC-Steuerungstechnik ist mit der Funktion A-SPACE (Axis for erosion in SPACE) ausgestattet, die dafür sorgt, dass jede in der CNC -Steuerung programmierbare Erodierfunktion (Sphären, Kegel, Orbitalformen, Vektoren usw.) in alle Richtungen des Raumes möglich ist. 

Hohe Kostenersparnis: Das Filter der QX Maschinen ist komplett automatisiert und garantiert mehr als 10.000 Arbeitsstunden ohne jegliche Wartungskosten. Die Filterqualität ist hervorragend (1 µm).

ONA QX6
Verfahrweg der X-Achse 1000 mm 39.4 in
Verfahrweg der Y-Achse 600 mm 23.6 in
Verfahrweg des Elektrodenträgers 500 mm 19.7 in
Max. Entfernung zwischen Kopfstück und Tisch 760 mm 29.9 in
Innenabmessungen des Tanks (Länge x Breite x Höhe) 1700 x 1000 x 600 mm 66.9 x 39.4 x 23.6 in
Arbeitstisch 1200 x 800 mm 47.2 x 31.5 in
Max. Tischbeladung 4000 kg 8800 Ibs
Art des Arbeitstanks Drop door Drop door
Höchstgewicht Elektrode 200 kg 440 Ibs
Minimale Rauheit 0,08 µm Ra 0.08 µm Ra
Stromstärke des Generators 100 / 200 A 100 / 200 A
Additional elements:
Superfine-Finishing power supply (finishes to VDI=0) Standard
Long life filtering system (min. 10.000 working hours) Standard
Fully automated filtering unit Standard
Erosion Expert System Standard
Linear electrode changer with 9 to 18 stations Optional
Rotary electrode changer with 40 stations Optional
Full contouring and helicoidal capabilities C-axis Optional
Hand controller Standard
Generator of 200 Amp Optional
Generator of 400 Amp Optional

Optimiertes Design durch finite Elemente

Umweltfreundlicher und vollständig automatisierter Filter, maximale Produktivität und Kostenersparnis

Verbesserung der Rauheitshomogenität bei großen Oberflächen, wobei eine minimale Endrauhtiefe erreicht wird

Garantierte langfristige Präzision. Direkte Messung der Positionierungen erfolgt über Linearmaßstäbe im Zehnmillionstel-Bereich.

Die leistungsfähige CNC-Steuerung kann bis zu 8 Achsen gleichzeitig steuern und ermöglicht 3D-Arbeitsvorgänge ohne Einschränkungen.

Der Generator der QX Maschinen erhöht die Leistungen der Maschine bei der Feinverarbeitung und erreicht eine minimale Endrauheit von bis zu Ra 0,08 µm.

Neue Möglichkeiten bei der Endverarbeitung von Mikrokomponenten, um Ecken mit einem Mindestinnenradius von nur 5 Mikrometer zu erzielen.

Rotating electrode changer for 20 or 40 electrodes.

Jump Orbit System (JOS). Das neue JOS-System verringert die erforderliche Zeit für Erodierarbeiten, die Orbitalformen ausführen. Das System legt fest, welche Orbitalformen bereitsfertiggestellt wurden, und erodiert allein die Bereiche, in denen es notwendig ist.


SECTORS

ONA NX